Justin Bieber will (erst einmal) Jungfrau bleiben

So jung und schon so romantisch. Der 16 jährige Sänger Justin Bieber hat nun beschlossen Jungfrau zu bleiben bis er die große Liebe seines Lebens gefunden hat. Er will weiterhin die Frauen in seiner Umgebung mit Respekt behandeln, was tatsächlich so ausschaut als habe er vor sich selber aufzusparen. Gerade im Musikgeschäft schadet der Ruf des Mädchenschwarms nicht und auch hunderte von Affären haben noch keinem Musiker ernsthaft geschadet, aber Justin Bieber scheint derzeit anders zu denken.

Gegenüber MTV sagte er noch vor kurzem in einem Interview, wie schwer es sei ein Mädchen zu finden, welches es nicht nur auf seinen Erfolg und sein Geld abgesehen habe. Es sei also gar nicht so einfach eine Freundin zu finden die tatsächlich ihn lieben würde und nicht die Person die er in der Öffentlichkeit ist.

Derzeit kann sich Justin Bieber allerdings gut ablenken von diesen Sorgen, denn er ist nicht nur auf Tour, auch seine neue Single bedeutet viel Arbeit für den Shootingstar. Wenn er ein wenig Zeit findet habe er einfach nur Spaß daran mit Freunden abzuhängen.