Narumol heiratet Josef – Traumhochzeit bei „Bauer sucht Frau“

Im bayrischen Chirmgau fand das Ergebnis einer tollen Staffel „Bauer sucht Frau“ statt. Es ist nicht nur für die beiden einer der schönsten Tage in ihrem Leben. Die Traumhochzeit von Josef und Narumol begleitet vom Kamerateam bei Traumwetter. Auch Inka Bause freut sich, beim großen Hochzeitsfest dabei zu sein und das Kult-Paar („Ich bin fick und fertig!“) an ihrem großen Tag begleiten zu dürfen – zu sehen ist die Hochzeit am Montag, 12. Juli, 20.15 Uhr, bei RTL. Die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin hat vor ziemlich genau einem Jahr beim Scheunenfest dem bayerischen Milchbauern die temperamentvolle Thailänderin vorgestellt.

Narumol und Josef frisch verheiratet bei Bauer sucht Frau Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Konnte man da schon spüren, dass es die große Liebe für das so unterschiedliche Paar werden würde? Inka Bause: „Narumols Charme ist mir direkt aufgefallen. Doch so wirklich konnte keiner ahnen, dass der sehr traditionelle, katholische Josef und die fröhliche Narumol so gut zusammen passen. Ich freue mich so sehr, dass die beiden die große Liebe gefunden haben und wünsche ihnen von ganzem Herzen eine glückliche Zukunft.“

Mit einer geschmückten Kutsche geht es am Vormittag des Hochzeitstages zur kirchlichen Trauung in die Dorfkirche. „Danach wird zünftig in einem großen Festzelt gefeiert. Das wird eine richtige, bayerische Hochzeit. Das war immer mein Traum, der jetzt wirklich wahr wird „, erklärt Josef. 200 Gäste haben Josef und Narumol zu ihrer Hochzeit eingeladen. Darunter einige Landwirte aus der vergangenen „Bauer sucht Frau“-Staffel, sowie Freunde und Familienangehörige von Narumol aus Kiel. Über einen Gast freut sich Narumol besonders: „Mein Vater kommt aus Thailand. Ich habe ihn drei Jahre nicht gesehen. Ich bin so glücklich, dass er mitfeiern kann.“

Narumol, Inka und Josef Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Wie wird das Wiedersehen zwischen Narumol und ihrem Vater Sompoth? Wie wird die Braut aussehen? Wird Narumols Tochter Jenny Blumen streuen? Und fließen vielleicht sogar Tränen des Glücks vor dem Altar?

Nicht verpassen: Montag, 12. Juli, 20.15 Uhr, RTL

Quelle: RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.