Robert Pattinson und Kristen Stewart – So schadenfroh kann er sein!

Ab Oktober werden Robert Pattinson und Kristen Stewart wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. Eine neue Zeit voller Gerüchte um ihre Beziehung und vielen anderen Geschichten rund um dieses Paar wird beginnen. Eine kleine Geschichte kann man über die Dreharbeiten zu Twilight 4 „Breaking Dawn“ allerdings heute schon berichten, denn Robert Pattinson ist schon jetzt schadenfroh. Robert Pattinson erzählte nun in einem Interview wie sehr er sich darauf freut Kristen Stewart endlich auch als Vampir zu sehen.

Robert musste sich ja nun schon lange mit seiner Maske herumquälen, denn es ist gar nicht so leicht sich für die Kamera in einen Vampir zu verwandeln. Gegenüber dem Magazin „Digitalspy“ erklärte er, dass er sich am Set schon lange über die Kontaktlinsen und das ganze Make-up beklage und Kristen sich dann über ihn lustig machen würde. Er solle sich halt nicht so anstellen. Jetzt freut er sich natürlich darauf sich mit ähnlichen Sprüchen rächen zu können.

Robert scheint sehr sicher zu sein, dass Kristen auch jammern wird. Irgendwie glaub ich da nicht ganz dran, denn ich denke Kristen Stewart wird damit weniger Probleme haben als er.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.