Auf der Flucht! – Robert Pattinson und Kristen Stewart werden verfolgt

Wer will dieser Tage schon mit Robert Pattinson und Kristen Stewart tauschen. Egal wo das Paar auftaucht müssen sie mit einer Meute hechelnder Paparazzi rechnen. Kaum ein Augenblick im Leben der Stars aus Twilight 3 geschieht außerhalb der Medienwelt. Wenn man so extrem verfolgt wird von einer Meute von Paparazzi muss offensichtlich auch Vater Staat gelegentlich helfend zur Seite stehen. Robert Pattinson und Kristen Stewart gelang in Los Angeles die Flucht vor dem Blitzlichtgewitter nur mit polizeilicher Hilfe, das berichtete zumindest der Onlinedienst „TMZ“ Anfang dieser Woche.

Wenn es schon nicht mehr die Fans sind die die beiden auf Schritt und Tritt verfolgen, dann werden diese offensichtlich von Paparazzi hervorragend vertreten. Das Leben als Robsten scheint unglaublich schwer, hoffentlich halten sie das bis zum Ende der Twilight Filme noch aus.

In Los Angeles war es angeblich die pure Angst um die eigene Sicherheit die Robert Pattinson und Kristen Stewart direkt in eine Polizeiwache trieb. Da halfen wohl auch die eigenen Bodyguards nichts mehr. Ich denke, das geht echt ein bisschen zu weit, auch ein Promi hat ein Recht auf ein paar ungestörte Momente.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.