DSDS 2011: Fernanda Brandao nackt im Playboy

Wie praktisch für die Marketing-Strategen von RTL, dass Fernanda Brandao angeblich ein Angebot vorliegt sich für den Playboy nackt vor der Kamera zu präsentieren. Die 27 jährige Sängerin wird in der kommenden Staffel zwischen Patrick Nuo und Dieter Bohlen in der DSDS Jury sitzen. Wer noch an ihrer Qualifikation für den Job gezweifelt hat, der sollte spätestens jetzt geläutert sein.

Es ist doch egal ob sie genug Fachwissen hat das können der Kandidaten zu beurteilen, wenn sich Fernanda Brandao nackt im Playboy präsentieren darf, am besten während der Live-Shows, denn das wird sicherlich die Einschaltquoten in die Höhe schnellen lassen.

In der Bild sagte Fernanda Brandao: „Ich habe nichts gegen Nacktfotos und kann mir das gut vorstellen. Der Zeitpunkt muss nur stimmen. Ich habe auch schon ein Angebot vom „Playboy“ bekommen, das liegt aber erst einmal auf Eis.“ Irgendwie klingt das alles sehr vertraut, denn Sex-Sells war schon immer Dieters Motto, wie gut, dass Fernanda auch noch auf ältere Männer steht, da kann der Bohlen sicherlich was mit ihr anfangen :-) .