„Promi Kocharena“ mit Magdalena Brzeska, Achim Mentzel, Gitta Saxx, Marco Schreyl und Senna Guemmour

Köln (ots) – „Einer gegen alle, alle gegen einen“, lautet das Motto der VOX-Kochshow „Promi Kocharena“. Am 19. September um 20:15 Uhr trauen sich erneut fünf prominente Hobbyköche in die Studioküche der „Promi Kocharena“ und treten gegen das selbstbewusste Schwergewicht Sante de Santis an – keine leichte Aufgabe, denn immerhin kochte der Italiener bereits neun Jahre beim VOX-„Kochduell“. Schon anfangs macht er seinen Herausforderern klar: „Hier bin ich der Chef!“ Doch die hübsche Turnerin Magdalena Brzeska, Musiker Achim Mentzel, Playmate des Jahrhunderts Gitta Saxx, Moderator Marco Schreyl und Monrose-Sängerin Senna Guemmour wollen das Gegenteil beweisen.

Senna von Monrose bei der Kocharena Foto: (c) VOX / Frank W. Hempel

Der Zufallsgenerator wählt Gitta Saxx als erste Duellantin aus. Sante de Santis scheint sofort hin und weg von der hübschen Schwäbin, lässt sich aber in seiner Improvisation „Hors d’oeuvre“ nicht von ihren weiblichen Reizen verwirren und grillt die Paprika direkt auf der Flamme; schon zittert der „Promi Kocharena“-Feuerwehrmann… Die gelernte Hauswirtschafterin Gitta Saxx hingegen tut keinen Schritt ohne einen Blick auf ihren Spickzettel. Kommt ihr dieser zu Gute?

Es darf geraucht werden in der „Promi Kocharena“! Im zweiten Gang bereiten Sante de Santis und Magdalena Brzeska geräucherte Forelle zu. Die Sportlerin gibt ganz offen zu: „Ich habe kein einziges Mal geübt!“ Während Mitstreiter Achim Mentzel den Fisch hypnotisiert, Senna Guemmour Rosmarin an das Publikum verschenkt, Marco den Hobel hält und Gitta den Sternekoch ablenkt, hat Magdalena genug Zeit für den Gang. Das Warten auf die Punktrichter kennt die 26-malige Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik nur zu gut, doch kann sie auch dieses Mal den Titel holen?

Gut gelaunt versucht sich Achim Mentzel am dritten Gang des Abends. Doch das Gericht wird zur Nebensache, als Mentzel und Santis im Duett lautstarke Operngesänge von sich geben. „Wie eine Kreuzung aus den zwei Tenören und den Wildecker Herzbuben“, findet „Promi Kocharena“-Moderator Florian König. Die Juroren Heinz Horrmann und Reiner Calmund legen nach und singen im Chor: „Friedaachs mäht ming Frau: Kabelji, Kabelju, Kabeljau!“ Aber wer kann diesen Gang am Ende für sich entscheiden und darf 3.000 Euro für einen guten Zweck spenden?

Mit lautem Kreischalarm vom eigenen Fanclub im Publikum macht sich Marco Schreyl im nächsten Gang ans Werk. Die Aufgabe: 300 Euro teurer Kapaun im Wirsingmantel. Der „DSDS“-Moderator bereitet souverän das teure Edelgeflügel zu und könnte das „Supertalent der Promi Kocharena“ werden. Am Ende schwärmt gerade der strenge Gastro-Kritiker Heinz Horrmann von einer „Explosion der Aromen“ und einer regelrechten „Geschmacksbombe“. Welches der beiden Gerichte er wohl damit meint?

Das große Finale ist die Zubereitung des Desserts der Monrose-Frontfrau Senna Guemmour. Schnell wird klar, ihr marokkanisches Temperament gemischt mit Frankfurter „Schlappmaul“ ergibt eine explosive Mischung. Denn Sennas Zubereitung gerät völlig außer Kontrolle. Aber mit tatkräftiger Unterstützung ihrer prominenten Kollegen kreiert sie ihre „Freestyle“-Version von Quark-Omelett und verteilt dabei Kommandos an ihre fleißigen Helfer: „Hau rein, Alte! Ich schwör’s dir!“ Wie wird ihr „Remix“ bei der Jury ankommen?

Wer gewinnt? Profikoch Sante de Santis oder seine prominenten Herausforderer? – Die „Promi Kocharena“ am 19.09.2010 um 20.15 bei VOX.

Die Menüs im Überblick:

1. Gang: Gitta Saxx: Improvisation „Hors d’oeuvre“

2. Gang: Magdalena Brzeska: Geräucherte Forelle mit frischem Meerrettich und japanischem Gurkensalat

3. Gang: Achim Mentzel: Cremesuppe von Hülsenfrüchten mit gebackenem Kabeljau

4. Gang: Marco Schreyl: Kapaun in Wirsingmantel mit Bäckerinkartoffeln

5. Gang: Senna Guemmour: Quark-Omelett mit Kumquats

Quelle: VOX / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.