Robert Pattinson: Christina Ricci genoss es, ihn zu küssen

Christina Ricci hält Robert Pattinson für einen „wunderbare“ Menschen und einen „fantastischen“ Küsser. Sie genoss es, Robert Pattinson zu küssen. Die Hollywood-Schönheit arbeitete für den kommenden Film ‚Bel Ami‘ mit dem britischen Schönling zusammen und gesteht, von seinem Charme überwältigt gewesen zu sein. Pattinson sei „wunderbar“, schwärmt sie.

„Es war sehr lustig, ich meine, wir trugen diese wunderbaren Kostüme und die Haare und das Make-up. Und mit Rob zu arbeiten, war einfach wunderbar. Er ist so ein toller Typ und so talentiert“, ereifert sich Ricci und macht auch klar, dass es alles andere als eine Strafe gewesen sei, ihren Filmpartner zu küssen. „Mh, ja, er küsst ziemlich grandios“, macht sie Millionen Frauen auf der Welt neidisch.

Die 30-jährige Schauspielerin kann den Kult, welcher den ‚Twilight‘-Star umgibt, sehr gut nachvollziehen, wie sie ‚E! Online‘ anvertraut: „Ich verstehe, wo das herkommt. Er ist ein wunderbarer Mensch. Er ist so lustig und eigen und seltsam.“

Der Frauenschwarm soll angeblich mit Schauspielkollegin Kristen Stewart zusammen sein und auch Ricci berichtet, das Paar habe sich getroffen, während sie mit Pattinson ‚Bel Ami‘ in Budapest drehte. „Ja, sie hat ihn besucht. Ich liebe sie, sie ist total süß. Und er ist super“, erzählt die Schauspielerin von ihrem Kennenlernen.

Quelle: BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.