Robert Pattinson gemeinsam mit Brad Pitt vor der Kamera?

Wenn solch ein Film in Planung wäre, dann würde man wahrscheinlich generationsübergreifend Beruhigungsmittel verteilen müssen und die Kinos dürften anbauen um den Besucherstrom überhaupt noch zu beherrschen. Es gibt offensichtlich schon seit Wochen Gerüchte die besagen, dass Robert Pattinson gemeinsam mit Brad Pitt und Angelina Jolie vor die Kamera treten will. Ganz besonders lustig an dem Gerücht finde ich, dass es ja schon verdammt unwahrscheinlich ist, dass nur Brad Pitt und Angelina wieder gemeinsam drehen werden, aber das dann auch noch Robert Pattinson mit im Cast sein soll ist so unwahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto.

Nahrung finden diese Gerüchte in der Tatsache, dass Brad Pitt und Angelina Jolie immer wieder betonen wie toll sie Robert Pattinson finden, was noch lange nicht heißen muss, dass man in Zukunft auch einmal gemeinsam arbeiten wird.

Die einzige lustige und wahre Geschichte die Brad Pitt und Robert Pattinson vereint ist die Tatsache, dass Brad dem britischen Schauspieler den Tip gab für Liebesspiele mit Kristen Stewart im Waldorff Astoria einzuchecken weil das Personal dort als sehr diskret gilt. Schon lustig, denn eine Angestellte vom besagten Hotel hatte doch ausgeplaudert, dass Angelina Jolie beim Sex auf Latex und Peitschen stehen würde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.