Solitary: Dirk Schlemmer kämpft sich in die nächste Runde

Es war der fünfte Tag bei Solitary und sicherlich einer der härtesten. Die Show, moderiert von Sonya Kraus entwickelt sich stetig weiter und wird von Folge zu Folge härter. Benny Kieckhäben hatte noch nicht einmal eine Aufgabe zu lösen, allein die Einsamkeit in der Zelle reichte damit er die Segel strich. Die verbleibenden Kandidaten hingegen wurden nicht nur mit David Hasselhoff gefoltert, auch schwere körperliche Aufgaben verlangen ihre Opfer.

Dirk Schlemmer hat sich als harter Kämpfer erwiesen und nun auch den Wrestler Murat Bosporus aus dem Spiel gekickt. Im heutigen Entscheidungsspiel musste Murat eine Extrarunde drehen, weil Dirk Schlemmer es so wollte. Ihm fehlte zum Schluß die Kraft in einer unangenehmen, gehaltenen Position einen Laser mit dem Kopf in einem kleinen Ziel zu halten.

Kommenden Samstag kämpfen also Dirk Schlemmer, Doreen Seidel, Kay Böger und Liza Li um den Sieg bei Solitary.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.