Sommerhit "We no speak Americano" auf Platz eins der Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Song „We no speak Americano“ der australischen Band Yolanda Be Cool & Dcup hat nach nur zwei Wochen in der Hitliste die Spitze der media control Single-Charts erobert. Der Sommerhit verdrängte Shakiras WM-Song „Waka Waka“ nach sechs Wochen auf Platz eins auf den zweiten Rang. Lady Gaga fiel mit „Alejandro“ von der Zwei auf die Drei.

In den Album-Charts liegt weiterhin Unheilig mit „Große Freiheit“ auf der Pole Position. Auf dem zweiten Rang steigt das hessische Duo „Amigos“ mit ihrer Platte „Weißt du, was du für mich bist“ ein. Auf Platz drei folgt Eminem mit seinem neuen Album „Recovery“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.