Tinchy Stryder: Frauen wollen mehr Sex als Männer

Tinchy Stryder ist der Meinung, dass Frauen der Sex wichtiger ist, als Männern. Obwohl es so scheint, als ob Männer nie damit aufhören könnten, über Sex zu sprechen, ist der Rapper davon überzeugt, dass es die Frauen sind, die die ganze Zeit nur an das Eine denken können. Er erklärt: „Männer sprechen mit ihren Kumpels offen über Sex und keinen kümmert es. Aber Frauen denken immer, es sei falsch, darüber zu reden, so als ob es sich nicht gehören würde“, behauptet der Musiker. „Ich glaube, es geht ihnen die ganze Zeit durch den Kopf.“

Obwohl Stryder glaubt, dass Frauen nur Sex im Kopf haben, sollten die Damen der Schöpfung in Sachen Beziehung das Vertrauen an erste Stelle setzen, anstatt ihre Männer nur zu begehren.

Er fügt an: „In einer Beziehung kommt das Vertrauen immer an erster Stelle. Ein Mädchen muss einem Typen vertrauen, dann kommt der Sex, dann die Romantik. Ich kann sofort, wenn ich ein Mädchen treffe, sagen, ob sie ‚echt‘ ist. Einige Mädchen sind nur am Ruhm interessiert, aber ich kriege das immer heraus“, beschreibt der Musiker sein Frauenbild.

Quelle: BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.