X Factor 2010: Enrico Zümrüt die rappende Rampensau

Enrico Zümrüt hat verdammt viel Selbstbewusstsein und eine verdammt große Klappe. Seine Klappe ist groß aber die Worte die er vor der Jury rappte waren ernsthafter als sein Gesicht. Der 17 jährige Rapper sieht zwar eher aus wie 12, aber gerade damit wird er in Zeiten von Justin Bieber zahlreiche Mädels als Fans gewinnen können. Er hatte Beat und Überzeugung und schaffte es auch einen teil des Publikums hinter sich zu ziehen.

Ich hab viel zu erzählen, sagte Enrico Zümrüt vor seinem Auftritt denn viel Phantasie hat er auf jeden Fall. Er hat direkt seinen Bodyguard, seinen Manager und seinen Fahrer mitgebracht obwohl er keinen Schutz brauchte. Sein lispeln machte seinen Rap eher cooler als peinlicher. George Glueck sah dann in dem Düsseldorfer auch ein wenig X Factor, doch ein Sänger ist er eigentlich nicht.

Die Jury gab sich einen Ruck und lies die Rampensau ins Bootcamp.

enrico zümrüt x factor