Ashton Kutcher in „Partyalarm“ auf sixx

Unterföhring (ots) Der Macher von DIE NACKTE KANONE, David Zucker inszenierte mit Frauenschwarm Ashton Kutcher und der Super Blondine Tara Reid eine rasante Komödie, in der auch Hollywood-Altmeister Terence Stamp als kauziger Chef und Vater glänzt. Natürlich ein Glücksfall für David Zucker und die Fans von Ashton Kutcher, denn der ist in dem Streifen echt lecker anzusehen. sixx zeigt nun „Partyalarm – Finger weg von meiner Tochter“ am Mittwoch, 29. September 2010, um 21.45 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Pressebild zu Partyalarm mit Ashton Kutcher Foto: (c) Falcom Media

Der schüchterne Tom Stansfield (Ashton Kutcher) ist Rechercheur in einem Verlagshaus. Er hat sich in die hübsche Lisa (Tara Reid) verliebt, die ausgerechnet die Tochter seines fiesen Chefs Jack Taylor (Terence Stamp) ist. Tom fühlt sich schon im siebten Himmel, als sich Lisa tatsächlich eines Tages mit ihm in der Villa ihres Vaters verabredet, der glücklicherweise auf Geschäftsreise ist. Dumm nur, dass Tom nicht begriffen hat, dass er lediglich auf das Haus aufpassen soll, während seine Traumfrau mit ihrem Freund Hans (Kenan Thompson) feiern geht. Völlig allein gelassen in dem Luxusanwesen wird es für Tom immer chaotischer und innerhalb kürzester Zeit stehen die verrücktesten Typen auf der Matte …

Hintergrund: Das Trio David Zucker, Jerry Zucker und Jim Abrahams mauserte sich mit urkomischen Produktionen wie „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ (1980) oder „Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone“ (1986) zu dem Parodien-Dream-Team der Achtzigerjahre. Aber auch ohne seine beiden Kollegen ist David Zucker höchst erfolgreich. Dies bewies er zuletzt mit den dritten und vierten „Scary Movie“-Teilen (2003 und 2006).

„Partyalarm – Finger weg von meiner Tochter“ (OT: „My Boss’s Daughter“) Am Mittwoch, 29. September 2010, um 21.45 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2003 Regie: David Zucker Genre: Komödie

Quelle: sixx / presseportal.de