Das Supertalent 2010: Andrea Renzullo rührt Bruce Darnell zu Tränen

Andrea Renzullo PromobildAndrea Renzullo ist 14 Jahre alt und musste schon ein besonders schweres Schicksal ertragen. Seine kleine Schwester ist mit nur zwei Jahren an einer Hirnhautentzündung verstorben. Der Mädchenschwarm hat diesen Verlust, genau wie seine Mutter nie ganz überwunden. Die gesamte Familie gibt sich gegenseitig Kraft um das erlebte zu verarbeiten. Den Song den er vor der Jury sang widmete er dann auch seiner verstorbenen Schwester.

Er betrat den Raum und hatte den Saal schon fest im Griff, aber als der Womanizer dann auch noch wahnsinnig gefühlvoll „Run“ von Leona Lewis sang waren alle nicht nur begeistert sondern tief gerührt von dem Hobbytänzer. Jeden Ton getroffen und man hätte sich gewünscht der Song wäre nur der erste eines tollen Konzertes gewesen. Bruce Darnell schossen die Tränen in den Augen und konnte kaum sagen wie sehr er gerührt war. Ein schwerer Song perfekt gesungen, Andrea Renzullo gilt schon heute als heißer Favorit für das Supertalent 2010.

Andrea Renzullo beim Supertalent Casting 2010

Dieter Bohlen sieht kaum noch Möglichkeiten für Andrea Renzullo diesen Auftritt noch zu toppen. Andrea Renzullo sieht gut aus, die Herzen der Mädels im Sturm erobert und sollte jetzt schon ein eigenes Album haben, bekommt Deutschland jetzt einen eigenen Justin Bieber?

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Fotos: (c) RTL / Stefan Gregorowius