John Malkovich spielt Casanova in Wiener Theaterproduktion

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Schauspieler John Malkovich spielt ab Januar 2011 den Casanova in einer Wiener Theaterproduktion. Wie österreichische Medien berichten, stelle Malkovich in der musikalischen Komödie „The Giacomo Variations“ den in die Jahre gekommenen Verführer Casanova dar, der sich die Frage nach dem Sinn des Lebens stelle und in Erinnerungen schwelge. Im Stück soll auch Musik von Wolfgang Amadeus Mozart dargeboten werden.

Als kleiner Junge wäre Malkovich gerne zu den Wiener Sängerknaben gegangen, äußerte sich der berühmte Hollywood-Schauspieler. Immer wieder habe er seine Eltern gefragt, ob sie seine Bewerbung abgeschickt hätten. Mit diesem Projekt werde er der Erfüllung dieses Kindheitstraumes am nächsten kommen, so Malkovich. Der amerikanische Schauspieler spielte bereits im Stück „The Infernal Comedy – Confessions of a Serial Killer“ des traditionsreichen Schauspielhauses Ronacher in Wien, welches sich derzeit auf Welttournee befindet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.