Medien: Cheryl Cole will in die USA umziehen

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Popsängerin Cheryl Cole will angeblich in die Vereinigten Staaten umziehen. Wie die britische Boulevard-Zeitung „News of the World“ berichtet, plane die 27-Jährige in den USA „einen Neustart“. Die Sängerin hatte sich in der vergangenen Woche von ihrem Mann, dem englischen Fußball-Nationalspieler Ashley Cole, scheiden lassen.

Für den Umzug in die USA wolle Cheryl Cole auch ihren Jury-Posten in der britischen Castingshow „The X Factor“ aufgeben. Angeblich sei der Sängerin bereits eine Stelle in der US-Version der TV-Sendung angeboten worden. Cole ist Mitglied der britischen Girlgroup „Girls Aloud“ und seit 2008 auch Solo erfolgreich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.