Popstars 2010 Girls Forever: Pascaline rockt das Haus

Als die 19-jährige Pascaline beim Casting in Duisburg auf die Bühne kam, hätte ich nicht gedacht, dass sie hinterher zu meinen Favoriten gehören sollte. Auf den ersten Anschein wirkte sie nämlich eher etwas schüchtern und nichtsagend. Doch dieser Eindruck sollte sich rasch ändern, als sie zu singen begann. Um Aretha Franklin zu singen, braucht es nämlich eine wahrlich gute und vor allem kräftige Stimme.

Pascaline im Interview

Doch zum Glück für uns Zuschauer besitzt Pascaline genau so eine Stimme. Je länger sie sang, umso stärker wurde sie. Für mich war sie auf jeden Fall das größte Talent beim Casting in Duisburg. Dementsprechend kann ich es nur schlecht verstehen, dass die Jury sie erst nicht weiterlassen wollte und ihr nahelegte doch eher Medizin zu studieren.

Vielleicht lag es aber auch einfach daran, dass sie optisch nicht dem typischen Girlie entspricht, wie es bisher von Detlef D Soost nur in die Band gelassen wurde. Ich persönlich hoffe, dass ihr eine realistische Chance in diesem Wettbewerb gegeben wird, auch wenn sie nicht dem typischen 08/15 Girlgroup-Mitglied entspricht. Denn stimmlich gehörte sie bisher eindeutig zu den Besten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.