Popstars 2010 Girls Forever: Sash und Gloria im Battle, Gabriela Chilmi hilft

Gloria und Sash haben es beim letzten Casting zu Postars 2010 Girls Forever nicht direkt geschafft. Die beiden Kandidatinnen müssen im Battle zeigen was sie können. Sashs beste Freundin Shemain hatte es auch nicht ins Battle geschafft, sie sieht aus wie ein Popstar nur singen konnte sie tatsächlich nicht. Als Sash nach Shemains Auftritt sagte sie wäre immer ihr musikalisches Vorbild machte ich mir ernsthafte Sorgen um Sash. Aber Gloria und Sash sollten extrem gute Unterstützung bekommen.

Sash im Battle bei Popstars 2010

Irgendwie ist es schon toll wenn man nicht direkt weiterkommt, denn nur die Kandidatinnen im Battle dürfen mit den Stars des Musikgeschäftes üben um im direkten Vergleich zu bestehen. Gemeinsam mit Gabriela Chilmi durften sie eine Stunde üben um es in den nationalen Vergleich bei Popstars zu schaffen.

Gabriela Chilmi sang die beiden Mädels zwar an die Wand, aber Sash konnte sich durchaus gegen die angeblich bessere Sängerin Gloria in meinen Ohren durchsetzen. Irgendwie klang Sash motivierter und ehrlicher. Gloria ging da doch teilweise einfach unter. Die Jury steckte mal wieder die Köpfe zur Beratung zusammen und für die Mädels wurden es lange Sekunden.

Erst bekommen beide Lob von der Jury bis Detlef dann die erste Richtung andeutete. Sash hatte es dann geschafft obwohl die Jury zweimal Gloria gelobt hatte und nur einmal Sash. Irgendwie klar, denn sie strahlt einfach mehr aus, irgendwie nett die Kleine.