Rihanna: Schauspielern als neue Leidenschaft entdeckt

Rihanna hat uns ja mit dem Auftritt bei den MTV VMA 2010 nachhaltig beeindrucken können. Gesanglich einfach nur Top aber dieses komische Outfit. Das hochgezogene Kleidchen machte aus der kleinen Sängerin eine optische Katastrophe. Sie musste viel Kritik dafür einstecken, weil man es einfach nicht gewohnt ist die hübsche Sängerin so verunstaltet zu sehen. Kann ja sein, dass ihre neu entdeckte Leidenschaft für das Schauspielern auch damit zu tun hat sich nicht selber ums Outfit kümmern zu müssen.

Rihanna hat eine Rolle in dem Film „Battleship“ bekommen und zeigt sich laut „showbizspy.com“ begeistert von der Arbeit vor der Kamera. „Es ist großartig. Ich habe sehr viel Spaß an der Schauspielerei.“ Für neue Gerüchte könnte auch sorgen, dass sie sich mit Darsteller-Kollegen Aleksander Skarsgard (34) angeblich sehr gut versteht. „Er ist echt cool und total locker. Er redet zwar nicht besonders viel, aber er ist wirklich zu allen sehr nett“, erzählte sie begeistert.

Wie sie sich dann so tatsächlich gemacht hat werden wohl die Kritiker und Zuschauer spätestens 2012 entscheiden, denn dann soll „Battleship“ in die Kinos kommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.