Robbie Williams lachte nackte Kylie Minogue aus

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Sänger Robbie Williams hat sich beim Dreh zum Musikvideo „Kids“ vor zehn Jahren alle Chancen bei Popstar Kylie Minogue verspielt. Wie der Popstar in seinem am Montag erschienen Buch „You Know Me“ schreibt, habe er die Australierin ausgelacht, als er sie nackt sah. Williams habe schon immer eine Auge auf die Sängerin geworfen, nachdem er sie erstmals im Fernsehen sah.

„Ich muss sie beleidigt haben und sie hat sich bestimmt verletzlich gefühlt, als sie sich am Set und vor mir nackt zeigen musste. Ich denke in dem Moment, als ich sie auslachte, verflog jegliche Chance“, so der 36-Jährige. Williams ist seit Anfang August mit der Schauspielerin Ayda Field verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*