Robbie Williams will Landsitz in Kent kaufen

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Popstar Robbie Williams will sich offenbar eine neue Bleibe in seinem Heimatland suchen. Wie die Boulevardzeitung „The Sun“ berichtet, habe der 36-Jährige einen Landsitz in der Nähe des Ortes Tunbridge Wells in der Grafschaft Kent ins Auge gefasst. Robbie Williams hatte Anfang August seine Freundin Ayda Field in seiner Villa in Los Angeles geheiratet.

Das Paar hatte sich vor vier Jahren kennengelernt. Im November 2009 hatte der 36-jährige Sänger seiner 31-jährigen Freundin live im Radion einen Heiratsantrag gemacht. Williams hatte erst kürzlich seine Rückkehr zur Boygroup „Take That“ verkündet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.