Twilight-Star Kristen Stewart schwitzt in Interviews

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Schauspielerin Kristen Stewart hat ein unangenehmes Geheimnis gelüftet. Sie beginne sofort zu schwitzen, wenn sie nervös wird, verriet der „Twilight“-Star dem britischen „Stylist Magazine.“ Die 20-Jährige erklärte, dass sie in Interviews aufgrund des Drucks gehemmt ist und übermäßig transpiriert.
„Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Wenn ich unsicher bin, fange ich sofort an mit meinen Finger herum zuspielen, meine Hände werden nass und dann rieche ich schlecht“, so die Schauspielerin. Kristen Stewart ist Hauptdarstellerin in der „Twilight“-Reihe. Die Filme basieren auf den Romanen der Bis(s)-Tetralogie von Stephenie Meyer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.