X Factor 2010: Die Kandidaten für die Live-Shows sind gefunden!

Gestern konnten wir auf VOX verfolgen, welche Kandidaten es bis in die Live-Shows von X Factor 2010 geschafft haben. In den Juryhäusern von Till Brönner, George Glueck und Sarah Connor mussten sich die Kandidaten bei einem letzten Auftritt vor ihren Mentoren beweisen. Die schwersten Entscheidungen musste allerdings Till Brönner fällen, denn in seinem Juryhaus gab es tatsächlich keinen einzigen schlechten Kandidaten. Man kann nun zu Alexander Knappe und seinen Lügen stehen wie man will, aber gut gesungen hat er auch. Till Brönner tat sich in seiner Entscheidung für Edita Abdieski, Meral Al Mer und Anthony Thet auch nicht leicht. Wenn es nach mir gegangen wäre, dann hätte er alle sechs Talente in die Live-Shows nehmen dürfen, denn in den anderen beiden Juryhäusern viel die Entscheidung dann doch leichter.

X Factor 2010: Die Kandidaten für die Live-Shows sind gefunden! - TV News Foto: (c) VOX

Bei Sarah Connor war ich beispielsweise von Caprice Edwards durchaus angetan, aber sie hatte im Bootcamp nicht voll überzeugen können. Die Aktion mit dem Umstyling und dem Abschminken hätte sich Sarah Connor also getrost schenken können, denn für die Live-Shows entschied sich Sarah nur für Jungs. Nicht gerade ein Weg hin zu mehr Gleichberechtigung in Castingsendungen, aber qualitativ eine richtige Entscheidung. Mati Gavriel, Marlon Bertzbach und Pino Severino sind eine tolle Mischung, wobei mir Maximilian Brands in seinen Leistungen konstanter vorkam als Pino.

George Glueck hingegen wurde mal wieder vom Pech verfolgt. Die Gruppen und Duette dezimierten sich sowohl im Bootcamp wie auch im Juryhaus ohne sein Zutun, so dass er nur noch aus vier Gruppen wählen konnte. Hierbei ging es offensichtlich weniger um Talent und Können, sondern mehr um seine Chancen die Show zu gewinnen, denn seine Entscheidung gegen eine neue Girl-Band stand sicherlich schon länger fest. Die eher mittelmäßigen Mitglieder von La Famille konnten dadurch gemeinsam mit Big Soul und Urban Candy eine Runde weiterkommen. Ob sich La Famille und Urban Candy aber auch in die Herzen der Zuschauer singen werde …. ich bin gespannt.

Ab kommenden Dienstag starten auf VOX, wie immer ab 20.15 Uhr die Live-Shows und schaue es mir garantiert an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.