X Factor 2010: Heute im Berliner Juryhaus von George Glueck

Juryhaus George Glueck – Kategorie der Gruppen und Duette in Berlin – Herbe Enttäuschung bei den Kandidaten aus Georges Kategorie: Mit gepackten Koffern und Urlaubsstimmung erwarten sie gespannt den Ort ihres Juryhauses: Doch es wird „nur“ Berlin. Mentor George Glueck macht klar: „Wer Urlaub machen will, kann das gerne tun. Hier erwartet euch harte Arbeit!“

Der Juror konfrontiert seine Kandidaten zunächst mit ihren Auftritten aus dem Bootcamp. Besonders die Band „La Famille“ ist von ihren Studioaufnahmen geschockt. Schaffen sie es, sich zu verbessern und sich die einmalige Chance auf einen Platz in den Liveshows zu sichern? Von den vier gewichtigen Stimmen von „Big Soul“ ist Sänger Adel Tawil (Ich + Ich), der prominente Berater von George, hingegen völlig hingerissen. Wird George sie mit in die Liveshows nehmen, obwohl sie nicht dem Klischee einer Girlgroup entsprechen? Und der Konkurrenzkampf zwischen den anderen beiden Girlgroups „Drop-Dead Dinky-Di“ und „Karma“ spitzt sich zu.

Außerdem: Im Bootcamp ging George ein Wagnis ein und führte das Duo „Urbanize“ mit Sängerin Candy zusammen. Jetzt allerdings ist er schwer enttäuscht von der neuen Kombination…

Quelle: VOX / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.