X Factor 2010: La Famille singen überraschend gut in erster Liveshow

Als erster Act aus der Rubrik Gruppen betraten La Famille die Bühne bei der ersten Liveshow von X Factor 2010. In den vergangenen Sendungen waren die drei aus meiner Sicht die Wackelkandidaten aus ihrer Rubrik. Sie performten „In my head“ und legten dazu eine rockige Performance hin. Auch gesanglich überraschten sie mich eigentlich positiv, Spitzensänger sind sie zwar nicht, dennoch machte der Auftritt Laune.

La Famille X Factor 2010 Promobild Foto: (c) VOX / Stephan Pick

Till Brönner fand ihren Auftritt auch stark und bewertete ihn als einen ihren besten Auftritte. Dennoch kritisierte er, dass sie nicht ihres Alters entsprechend gekleidet waren und zudem sei die Songauswahl und Performance zweifelhaft. Auch Sarah Connor sah es ähnlich. George Glück verteidigte seinen Act natürlich.

Ich denke es wird eng werden für La Famille. Dennoch sind die Zuschauervotings ja immer für eine Überraschung gut. Wer weiß also, wie es heute Abend ausgehen wird? Es würde mich nicht wundern, wenn nach dem heutigen Abend erst einmal alle Prognosen über den Haufen geworfen werden müssen.