Das Supertalent 2010: Michael Holderbusch überrascht das Publikum

Michael Holderbusch schaut aus wie ein Bruder der Ludolfs und keiner scheint ihm etwas zuzutrauen. Er lebt alleine und ist bereits seit vier Jahren Arbeitslos. Nicht gerade das Leben was man sich für einen Menschen wünscht. Er fühlt sich häufig alleine und hat offensichtlich keinen Sinn seinem Leben. Keine Freunde, keine Familie und dann noch diese Optik. Michael Holderbusch entspricht keinerlei Schönheitsideal, aber er hat eine große Liebe im Leben gefunden: Die Musik! Er betrachtet Das Supertalent 2010 als eine einzigartige Chance in seinem Leben, aber kann er auch was er verspricht, nur ein schweres Schicksal zu haben ist auch bei Das Supertalent nicht alles.

Der 30 jährige Kasseler ging recht selbstbewusst auf die Bühne und irgendwie hatte ich schon geahnt, dass der was können muss. Michael Holderbusch brauchte nur eine einzige Sekunde um mit dem Joe Cocker Hit „You are so beautiful“ das Publikum von den Sitzen zu reißen. Eine Sekunde seiner Stimme verzauberte die Herzen der Jury und er Fernsehzuschauer. Michael Holderbusch hat das Zeug zum Michael Hirte Nummer zwei, ein Schicksal und ein wahnsinniges Talent, diese Kombination berührt Deutschland.

Michael Holderbusch beim Supertalent 2010