Margaret Thatcher ins Krankenhaus eingeliefert

London (dts Nachrichtenagentur) – Die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher ist in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die britische BBC am Dienstag berichtet, werde die 85-Jährige in einer Klinik im Westen Londons wegen einer Infektion behandelt. Laut einem Sprecher der Politikerin sei Thatcher jedoch nicht ernsthaft krank und könne das Krankenhaus in einigen Tagen wieder verlassen.

Bereits in der letzten Woche hatte Thatcher, die von 1979 bis 1990 britische Premierministerin war, den Besuch ihrer eigenen Geburtstagsfeier wegen einer Erkältung absagen müssen.