Miley Cyrus und Liam Hemsworth ziehen noch nicht zusammen

Miley Cyrus (17) und Liam Hemsworth (20) werden in nächster Zeit keine gemeinsame Wohnung beziehen berichtet gerade ihre Schwester Brandi Cyrus. Während Miley und Liam sich über ihr Liebes Comeback ausschweigen tratscht die ältere Schwester von Miley kräftig in der Presse. Richtig amüsant wird das Ganze, wenn man sich auf der Zunge zergehen lässt was Brandi so alles über Liam Hemsworth sagt, da könnte man glatt vermuten sie sei selber ein wenig in den jungen Schauspieler verliebt.

„Wir unternehmen viel zusammen. Liam ist wirklich einer der bodenständigsten Jungs, die ich je getroffen habe, und es ist so einfach, mit ihm gut auszukommen“, berichtet Brandi dem „OK!“-Magazin. „Er ist ein toller Mann, und er macht Miley glücklich. Ein Grund dafür ist, dass er so locker und entspannt ist. Miley ist so aufgedreht und kontaktfreudig, er tut ihr so gut, und er sorgt für einen guten Ausgleich.“

Miley Cyrus wird zwar bei den Eltern ausziehen, aber eine gemeinsame Bleibe für Miley und Liam wird es erst einmal nicht geben. Miley Cyrus sei zwar schon ganz emsig dabei sich ihr eigenes Haus herzurichten, aber der Umzug ist erst im November geplant.