Rihanna spricht Kleiderwahl mit Katy Perry und Lady Gaga ab

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – R&B-Sängerin Rihanna schreibt ihren Freundinnen Katy Perry und Lady Gaga oft SMS, um sicher zu gehen, dass diese bei öffentlichen Auftritten nicht die gleichen Kleider tragen wie sie. „Meine größte Sorge wäre ein Konflikt auf dem roten Teppich“, sagte Rihanna der britischen Zeitung „Daily Mirror“. „Wir sind alle angstfrei, was unseren Kleidungsstil angeht“, so die 22-Jährige weiter.

Katy Perry und Rihanna seien bereits einmal in der Vergangenheit nur knapp einem peinlichen Moment entgangen, als sie bei einer Gala des Metropolitan Institute beinahe das gleiche Dolce & Gabbana-Kleid getragen hätten. Die gebürtige Jamaikanerin Rihanna hatte im Jahr 2005 ihren Durchbruch mit dem Debütalbum „Music of the Sun“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.