Robert Pattinson und Kristen Stewart: Liebesbeweis oder Zufall?

Gestern wurden Bilder öffentlich auf denen man Robert Pattinson und Kristen Stewart händchenhaltend sehen kann. Wie lange haben Fans und Presse auf solche Bilder gewartet und wie viel wird nun in dieses Bild hineininterpretiert. Robert Pattinson und Kristen Stewart sind mittlerweile zum geheimnisvollsten Liebespaar Hollywoods mutiert haben aber offensichtlich noch jede Menge Spaß dabei. Natürlich kann man nun sagen, dass das Bild der endgültige Beweis für eine vorhandene Beziehung zwischen den Twilight Darstellern ist, aber natürlich kann man es auch ganz anders sehen.

Wie deutlich zu erkennen ist, lachen die beiden gerade herzlich und Kristen Stewart hat ihre Hand auf Robert Pattinsons Oberschenkel … liegt sie da nun um Händchen zu halten oder klopft sie ihm vor Lachen auf den Schenkel? Wahrscheinlich werden wir dazu erst in den kommenden Jahren eine genaue Aussage bekommen, aber ist es nicht schön sie so glücklich zu sehen?

Kaum ist das Bild öffentlich geworden gehen auch schon wieder die Hochzeitsgerüchte um Robert Pattinson und Kristen Stewart los. Angeblich halten es die beiden ja kaum getrennt voneinander aus und schicken sich deshalb ständig SMS oder telefonieren miteinander. „Sie haben geschworen, niemals länger als zehn Tage voneinander getrennt zu sein und sie haben vor, für eine Zeremonie an einen Ort zu fliegen, wo sie sich gegenseitig Freundschafts-Ringe schenken werden“, erklärte ein Insider dem „More“-Magazin.

Naja, wie auch immer … der Zottel-Bart ist ab und beide lachen … ich glaube mehr kann man dazu nicht sagen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.