Susan Boyle muss Auftritt bei „Dancing with the Stars“ absagen

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Sängerin Susan Boyle hat ihren für Dienstag geplanten Auftritt in der US-Show „Dancing with the Stars“ abgesagt. Wie ihr Pressesprecher bekannt gab, leidet Boyle unter einer akuten Kehlkopfentzündung. Ursprünglich sollte die Schottin in der Tanzshow den Song „I Dreamed A Dream“ singen, stieg aber auf ärztlichen Rat nicht in den Flieger nach Los Angeles. „Susan ist sehr traurig darüber, dass Sie ihre treuen Fans im Stich lassen muss“, erklärte der Sprecher. Bereits letzten Monat wurde ein Auftritt von Boyle in der Show „America`s Got Talent“ abgesagt, da es rechtliche Probleme bei der Songwahl gab. Die 49-jährige Sängerin wurde durch ihre Teilnahme an der britischen Casting-Show „Britain`s Got Talent“ bekannt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*