US-Rapper 50 Cent will keine alte Musik mehr machen

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Rapper 50 Cent will sich musikalisch weiter- und nicht zurückentwickeln. „Es nervt mich so sehr, wenn Leute sagen, sie wollen alte 50-Musik“, schrieb der 35-Jährige auf seiner Internetseite. „Das ist, als würde man einen Maler bitten, das gleiche Gemälde wieder und wieder zu malen.“

Gleichzeitig versuchte der Rapper Gerüchte aus dem Weg zu räumen, er sei unfreundlich. Es bringe ihn förmlich um, „wenn Menschen versuchen vorzugeben, ich sei nicht nett“, so der Musiker weiter. 50 Cent ist einer der derzeit bekanntesten Rapper in den USA. In Deutschland gewann der Musiker bereits dreimal den Musikpreis Echo, in den Vereinigten Staaten einen Grammy-Award. In dem Film „Get Rich or Die Tryin`“, der Verfilmung seiner Biografie, spielt 50 Cent sich selbst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*