US-Star Kanye West erstaunt über Coververbot

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Rapper und Musikproduzent Kanye West ist ratlos. Wie er in seinem Internet-Blog mitteilte, sei sein für nächsten Monat geplantes neues Album „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“ aus den Regalen der US-Supermarktkette Wal-Mart verbannt worden. Angeblich ist das Cover der Platte Schuld an der Verbannung.

„Jaaaa, sie haben mein Albumcover verboten. In der gesamten USA. Sie wollen mich und meinen Phoenix nicht auf einer Couch chillen lassen“, schrieb der 33-Jährige. West könne nicht verstehen, warum Nirvana nackte Menschen auf dem Cover haben durfte, sein Cover mit einem „Monster ohne Arme und einer Figur mit Flügeln und Schwanz“ verboten werde. Der Rapper will die Zeichnung jedoch nicht ändern: „Es ist Ausdruck meiner Kreativität“. Den Durchbruch als Solokünstler gelang West im Jahr 2004 mit seinem ersten Album „The College Dropout“. Bekannt war er zuvor bereits als Produzent vieler R&B-Künstler.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.