X Factor 2010: Big Soul strippten sogar zu „Free your Mind“

Big Soul sind vier normale Frauen, mit vier normalen Jobs, aber auch vier wahnsinnig tolle Stimmen. Jede Woche erhalten sie nur Lob von der Jury. Jede Woche übertreffen sie sich wieder selbst. Sie gelten als die absoluten Favoriten von X Factor 2010. Big Soul auf dem Oktoberfest wurden zu Anfang leider viel zu kurz gezeigt. Irgendwie will man alles über die vier Ladys wissen, die noch bis vor kurzem selber vor dem TV saßen und bei Castingshows mitgefiebert haben. Big Soul sind mittlerweile zur echten Marke geworden.

X Factor 2010: Big Soul strippten sogar zu "Free your Mind" - TV

Mit „Free Your Mind“ von En Vogue gingen Big Soul in meinen Augen wieder ein Wagnis ein, denn der Song passt doch gar nicht zu ihnen. Falsch gedacht! Sie haben die Bühne nicht nur anständig gerockt, sondern mit ihren kleinen Stripeinlagen auch für den einen oder anderen Lacher gesorgt, ohne dabei albern zu wirken. Die vier sind halt schon echte Stars. Selten wirkten die vier Ladys so selbstbewusst und stark wie in der heutigen Sendung.

Till Brönner war (wie immer) begeistert von den Mädels, die ihm bei seiner „Mini-Kritik“ auch kräftig Contra gegeben haben. Auch Sarah Connor sieht die vier ganz sicher im Finale und trauert der Tatsache hinterher, dass Big Soul nicht in ihrer Gruppe sind. Toller Auftritt Mädels!

X Factor 2010: Big Soul strippten sogar zu "Free your Mind" - TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.