Kanye West gibt Spontankonzert im Flugzeug

New York (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Rapper Kanye West hat auf einem Flug von Minneapolis nach New York ein spontanes Konzert für seine Mitpassagiere gegeben. Wie der Internetdienst „HollywoodLife.com“ berichtet, gab der 33-Jährige unter anderem seine Songs „The Good Life“ und „Gold Digger“ zum Besten. West nutzte dazu die Bordsprechanlage des Delta Airlines-Fluges.

Während des 30-minütigen „Auftritts“ habe der Rapper in seinen Songs sogar bewusst auf Schimpfwörter verzichtet. Der Durchbruch als Solokünstler gelang West im Jahr 2004 mit seinem ersten Album „The College Dropout“. Bekannt war er zuvor bereits als Produzent verschiedener R&B-Künstler.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*