Popstars 2010 Girls forever: Jenny, you better „Don’t Sing“

Jenny wagte sich heute an eine Nummer von „No Doubt“ obwohl sie in der letzten Woche ganz schön viel Kritik einstecken musste. „Don’t Speak“ sollte sich für Jenny nicht in ein „Don’t Sing“ verwandeln und die ersten Töne klangen auch echt recht gut. Leider nimmt der Song dann eine kraftvolle Wendung die Jenny einfach nicht liefern konnte. Der Song zu groß? Die Stimme zu klein? Jenny scheiterte minutenlang auf ganzer Linie und keiner wollte sie erlösen.

Irgendwie tat sie mir schon leid, denn die Mädels hören sich schließlich auch selbst und Jenny durfte einfach nicht zufrieden sein mit dem was sie da gesungen hat. Das einzige Glück das Jenny hatte war, dass sie eine kleine Werbepause nehmen konnte bevor die Jury auf sie losgelassen wurde.

Jenny beim Popstars 2010 Finale

Die Jury lobte an Jenny alles, ausser den Gesang. Jenny kann noch so ein toller Mensch sein, aber wer in die Band will der sollte auch ein wenig singen können. Jenny hat jetzt schon in der zweiten Live-Show bewiesen, dass sie einfach nicht gut genug singen kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.