US-Erfolgsserie „Navy CIS“ ab 25.11.2010 bei kabel eins

Unterföhring (ots) – Unterföhring, 23. November 2010. Die siebte Staffel läuft aktuell erfolgreich in SAT.1. Für alle Fans und Neueinsteiger zeigt kabel eins ab dem 25. November 2010 um 20.15 Uhr die erste Staffel der US-Serie „Navy CIS“. „Navy CIS“ steht für „Naval Criminal Investigative Service“. Das Spezialistenteam untersucht alle Verbrechen, die eine Verbindung zur US Navy oder dem Personal des Marine Corps aufweisen.

US-Erfolgsserie "Navy CIS" ab 25.11.2010 bei kabel eins - TV News Foto: (c) CBS Television

Special Agent Leroy Jethro Gibbs (Mark Harmon) ist der Leiter des NCIS-Teams, der jedes Mittel einsetzt, um einen Fall aufzuklären. Unter Gibbs‘ Kommando arbeiten der frühere Kriminalpolizist Anthony DiNozzo (Michael Weatherly), Forensik-Spezialistin Abby Sciuto (Pauley Perrette), Gerichtsmediziner Dr. Donald „Ducky“ Mallard (David McCallum) Computer-Nerd und MIT-Absolvent Timothy McGee (Sean Murray). In der ersten Staffel der US-Erfolgsserie müssen sich Gibbs und sein Team um die Aufklärung des Todes eines Fallschirmjägers kümmern. Die Navy CIS findet bald heraus, dass der Hauptschirm defekt war und der Reserveschirm sich nicht öffnen ließ – offensichtlich ein geplanter Mord.

Das Team vermutet den Mörder unter den Kameraden des Verstorbenen. Auch die Air Force One bleibt vor Verbrechen nicht verschont: An Bord stirbt ein junger Offizier, der eng mit dem Präsidenten zusammengearbeitet hat, offenbar an einem Schlaganfall. Kate Todd (Sasha Alexander), Agentin beim Secret Service, wird von Gibbs verhört, denn: Der junge Offizier wurde mit einem schwer nachweisbaren Schlangengift getötet …

„Navy CIS“ – Die komplette erste Staffel ab 25. November 2010 um 20.15 Uhr bei kabel eins

Quelle: kabel eins / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.