Wetten, dass … Basketball-Akrobat Stefan Miedl Wettkönig geworden wäre!

Stefan Miedl ist 15 Jahre alt und stammt aus Mühldorf. Er hatte eine durchaus weite Anreise zu Wetten dass, aber auch ein langer Weg kann zum Erfolg führen. Stefan Miedl hat es tatsächlich geschafft ganze acht Meter auf einem Basketball zurückzulegen, ohne den Boden zu berühren und machte dabei eine ansehnliche, teilweise lustige Figur. Das schöne an der Wette war, wie bei allen guten Wetten ihre einfache Struktur. Jeder konnte sich selber gut vorstellen, dass man es selber nie geschafft hätte solch eine Leistung zu vollbringen.

Stefan Miedl geht übrigens noch zur Realschule, aber wenn er im turnen auch sonst so viel Talent mitbringt, dann werden wir sicherlich auch später noch mal von ihm hören. Besonders beeindruckend war übrigens auch seine Geschwindigkeit, denn die ganze Nummer in knappen zwei Minuten zu vollbringen ist atemberaubend.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass er Wettkönig geworden wäre, wenn man seine Wette nicht in die Kategorie Kinderwette gesteckt hätte. Zur Belohnung für seine Leistung erhielt er von Thomas Gottschalk natürlich ein kleines Geschenk, aber als Wettkönig hätte er deutlich mehr erhalten können als einen Fallschirmsprung.