X Factor 2010: Edita Abdieski macht sich zur Diva

“You are so beautiful” von Diana Ross wurde schon von vielen anderen Künstlern gesungen und irgendwie klingt mir bei dem Song immer Joe Cocker im Ohr. Kaum eine Erinnerung an das Original von Diana Ross und nun auch noch die Version von Edita Abdieski. Wenn ich mich nicht irre, dann war es verdammt gut gesungen was Edita heute bei X Factor präsentiert, aber es war auch wenig eigene Leistung, kreative Leistung in ihrer Interpretation.

Genau das hat mir und dem Publikum vor Ort besonders gut gefallen. Bei “You are so beautiful” von Diana Ross hat sich Edita Abdieski nur auf ihre Stimme konzentriert und somit konnten wir im Halbfinale noch einmal ihre grandiose Stimme erleben. Sehr gut auch, dass sie diese Nummer als zweite Nummer gebracht hat, denn somit macht sie es ihren Fans verdammt leicht für sie anzurufen.

X Factor 2010: Edita Abdieski macht sich zur Diva - TV

Wo ist eigentlich Joe Cocker in meinem Kopf? Wie weggeblasen sein Sound, denn Edita hat es echt wunderbar gemacht. Alle Juroren waren begeistert und das Publikum forderte sogar eine Zugabe.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.