Das Supertalent 2010: Peter Wehrmann hatte nichts Neues zu bieten

Peter Wehrmann (43) sieht nicht nur ein wenig so aus, nein er ist auch freischaffender Künstler und Beatboxer aus Berlin. Ich habe ja schon betont, dass ich das Phänomen Beatboxen wahrscheinlich nie verstehen werde, denn ich find es eigentlich nur affig. Peter Wehrmann konnte aber auch mich gut unterhalten mit seiner Reise durch die Musikgeschichte die er im Casting zeigte. Als er heute ankündigte diese Reise mit uns weiter zu gehen hatte ich mich erst gefreut … aber es war dann doch wieder langweilig!

Dieter Bohlen griff schon verdammt früh zum Buzzer, wahrscheinlich weil er nichts Neues geboten bekommen hat. Peter Wehrmann hat nach seinem Abitur in Braunschweig Sozialpädagogik studiert, also auch noch eine Zukunft nach „Das Supertalent“.

Peter Wehrmann im Halbfinale von Das Supertalent 2010

Bruce Darnell durfte bei Peter Wehrmann keine Wertung abgeben, aber Sylvie van der Vaart und Dieter Bohlen fanden deutliche Worte weshalb es ihnen nicht gefallen hat. Ich war auch mal wieder extrem gelangweilt, aber ich hatte mich ja auch schon beim Casting gefragt was der Peter im Halbfinale soll.