“Halbmond”: Drehstart für einen Fernsehfilm mit Katja Flint, Heiner Lauterbach, Hannes Jaenicke u. a.

München (ots) – Am 8. Dezember haben die Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm “Halbmond” (AT) begonnen. Unter der Regie von Vivian Naefe stehen Katja Flint, Heiner Lauterbach, Ursina Lardi, Hannes Jaenicke und Paula Hartmann bis voraussichtlich zum 26. Januar 2011 in München vor der Kamera. Zum Inhalt: Die engagierte Staatsanwältin Charlotte Reinke (Katja Flint) ermittelt in einem heiklen Fall: Die achtjährige Laura (Paula Hartmann) sagt in einer gerichtlichen Vorvernehmung aus, von ihrem Vater Roman Giesecke (Heiner Lauterbach) sexuell missbraucht worden zu sein. In der Hauptverhandlung widerruft sie allerdings ihre Anschuldigung unerwartet und Romans Anwalt kann nachweisen, dass Lauras erste Aussage unter dem Einfluss ihrer Mutter Brigitte Giesecke (Ursina Lardi) entstand.

Charlotte kann nur mit Mühe einen sofortigen Freispruch Gieseckes verhindern und nutzt die Zeit, die sie sich durch die beantragte Vertagung der Verhandlung verschafft hat, um der Wahrheit auf den Grund zu gehen: Ist der charmante und eloquente Roman Giesecke tatsächlich ein Inzest-Täter? Oder versucht Brigitte, Laura im Scheidungskrieg zu instrumentalisieren? Als sich Charlotte zusammen mit ihrem Lebensgefährten Rainer (Hannes Jaenicke) in ihrem Wochenendhäuschen ausruhen will, steht plötzlich Laura vor der Tür – und der Fall nimmt unerwartet eine andere Wendung …

“Halbmond” ist eine Produktion der Bella Vita Film (Produzent: Martin J. Krug) und Wiedemann & Berg Television (Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann). Vivian Naefe führt Regie nach einem Drehbuch von Hardi Sturm nach einer Vorlage von Peter Lohner, Daniel Maximilian und Thomas Pauli. Die Redaktion liegt bei Hans-Wolfgang Jurgan (ARD Degeto).

Quelle: Das Erste / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.