Sängerin Alanis Morissette ist Mutter geworden

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die Sängerin Alanis Morissette ist Mutter geworden. Die 36-Jährige hat am 25. Dezember ihren Sohn Ever Imre Morissette-Treadway zur Welt gebracht, teilte ein Sprecher dem „People“-Magazin mit. Mutter und Kind seien wohlauf.

Im Mai 2010 hatte Morissette in Los Angeles den sechs Jahre jüngeren Rapper Souleye, der mit bürgerlichem Namen Mario Treadway heißt, geheiratet. Die beiden waren bis dahin seit acht Monaten ein Paar. Im August gab die Sängerin ihre Schwangerschaft bekannt. Für sie und ihren Mann ist es das erste gemeinsame Kind. Weltweit berühmt wurde die Sängerin mit ihrem dritten Album „Jagged Little Pill“ (1995). 2010 veröffentlichte sie „I Remain“ als Titelsong für den Film „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.