Skandal im Popstars 2010 Finale: Katrin wird in die Band gepusht

Als Katrin die Bühne betrat war mir eigentlich eines schon lange klar, Jury und die Macher der Sendung wollen unbedingt, dass Katrin in die Band kommt. Der kleine Auftritt von Oliver Pocher zu Beginn der Sendung sollte dem Zuschauer schon zeigen, dass er unbedingt für Katrin abstimmen soll. Die Tatsache, dass Katrin als letzte Kandidatin auf die Bühne durfte und die Songauswahl machten eindeutig klar, man will Katrin in der Band sehen. Jeder der Kandidatinnen erhielt irgendeine Kritik aus der Jury, aber Katrin wurde sogar für schlechte Auftritte in vergangenen Sendungen gelobt.

Irgendwie hoffe ich ja noch, dass der Zuschauer so intelligent ist und dieses unfaire Spiel bemerkt und dementsprechend abstimmt. Die Jury und die Macher der Sendung werden sich immer darauf berufen können, dass es ja die Zuschauer waren die entschieden haben wer zu LaVive gehört, aber das Publikum so krampfhaft zu beeinflussen find ich einfach zu extrem.

Skandal im Popstars 2010 Finale: Katrin wird in die Band gepusht - TV News

Katrin hat gut gesunge, aber auch nur sie erhielt einen Song der die Herzen des Publikums nachhaltig berühren konnte. Katrin ist blond, aber reicht das als Argument sie in die Band zu wählen. Esra wäre die lustigere und Pascaline die bessere Wahl … meine Meinung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.