„Weihnachten im Morgenland“ ZDF-Komödie mit Walter Sittler

Mainz (ots) – Ein kleines Weihnachtswunder vollbringt Walter Sittler als knorriger Forstwirt in der charmanten Komödie „Weihnachten im Morgenland“, die das ZDF am Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21.00 Uhr, zeigt. Martin Gies führte Regie nach einem Drehbuch von Marcus Hertneck. Der sauerländische Forstwirt Florian Droste (Walter Sittler) lebt ein Jahr nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen in seinem Forsthaus und widmet sich nur noch seinem“ Wald und seiner Trauer. Seine stattlichen Tannen sind so begehrt, dass Scheich Sharif Al-Carim jedes Jahr zu Weihnachten den schönsten Tannenbaum für seine arabische Heimat ordert.

"Weihnachten im Morgenland" ZDF-Komödie mit Walter Sittler - TV News Foto: (c) ZDF / Bernd Schuller

In diesem Jahr erscheint Milena Markowsky (Anica Dobra), die Projektmanagerin des Scheichs, persönlich: Florian soll als ausgewiesener Experte mit ihr in das Scheichtum reisen, um einen Tannenwald in der Wüste anzubauen. Florian macht Milena unmissverständlich klar, was er von dieser Idee hält. Doch dann naht Weihnachten, und Florians Familie – Schwiegermutter Marte (Renate Schroeter), Tochter Sandy (Anja Boche) und deren Freund Dennis (Jonas Laux) – macht sich in seinem Forsthaus breit, um ihn vor dem „Weihnachts-Blues“ zu schützen.

Als die besorgte Verwandtschaft ihn auch noch mit seiner Schwägerin Dorothee (Katrin Heller) verkuppeln will, nimmt Florian reißaus und begleitet Milena nun doch kurzentschlossen nach Dubai. Dort stößt die Tannenzucht schon bald auf enorme Hindernisse. Als Milena und er sich näher kommen und ihn die liebe Familie auch in der Wüste wieder aufspürt, lassen Komplikationen nicht lange auf sich warten. Nur ein Unverzagter wie Florian kann das durchstehen.

Quelle: ZDF / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.