„Wetten, dass …?“: Unfall von Samuel Koch soll untersucht werden!

Leider liegen immer noch keine genauen Informationen vor wie es Samuel Koch nun tatsächlich geht und was er sich getan hat. Einige neue Informationen zu dem schweren Unfall, der sogar für einen Abbruch der Sendung führte gibt es allerdings dann doch. Angeblich hatte es schon in den Proben einen Unfall von Samuel Koch gegeben und ganz so optimistisch war der 23 -jährige dann auch nicht was das gelingen seiner Wette anging. Er hatte es gewagt und sich anscheinend überschätzt. Dem ZDF ist eine deutliche und klare Aufklärung des Falls wichtig. Programmdirektor Bellut findet deutliche Worte:

„Unsere Redaktion und Produktion legen immer größten Wert auf die Sicherheit aller Beteiligten“, so Bellut weiter, „Wir werden diesen Unfall gründlich untersuchen und Lehren daraus ziehen. Thomas Gottschalk ist mit dieser schwierigen Situation sehr gut umgegangen, hat die Zuschauer informiert und den Abbruch der Sendung begründet. Ich bin sicher, dass die Zuschauer das verstehen und gutheißen.“

Zum aktuellen Zustand des Kandidaten sagte Thomas Gottschalk im heute-Journal: „Ich habe die letzte Meldung bekommen und die lautet, dass er bei Bewusstsein ist, dass seine Eltern bei ihm sind und mit ihm gesprochen haben.“ Mehr könne er nicht sagen.