Britischer Filmkomponist John Barry gestorben

Glen Cove (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Filmkomponist John Barry ist am Sonntag im Alter von 77 Jahren gestorben. Das berichtet der britische Sender BBC. Barry war einer der erfolgreichsten englischen Filmkomponisten des 20. Jahrhunderts und Träger zahlreicher Filmpreise.

Besondere Popularität erlangten seine Kompositionen für die James-Bond-Filme. Insgesamt schuf Barry die Filmmusik für elf Teile der Agenten-Reihe, darunter „Goldfinger“ und „Man lebt nur zweimal“. Für seine Filmmusiken erhielt Barry fünf Oscars und vier Grammys.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.