Dschungelcamp 2011: Frank Matthée muss das Camp verlassen

Keine große Überraschung für die Camp-Bewohner in der ersten Runde des Zuschauervotings. Hochzeitsplaner Frank Matthée war während der Zeit im Dschungelcamp 2011 viel farbloser geblieben als es das Publikum erwartet hätte. Er hat kaum Stellung bezogen zu den Themen des Camps und sich auch sonst wenig hervorgetan. Ich persönlich war nur ein wenig überrascht, dass es nicht gleich zwei oder drei der Teilnehmer erwischt hat. Im Allgemeinen ist die diesjährige Staffel ja schon aufregend und interessant, aber einige gestalten im Dschungel sind noch genau so unbekannt wie vor ihrer Zeit im australischen Dschungel.

Weshalb die Campbewohner überrascht waren über die Entscheidung des Publikums kann ich also nicht verstehen, aber sie waren es! Was ich allerdings gar nicht verstehen konnte war, wie manch ein Kandidat auf die Idee gekommen ist, es könnte Sarah Knappik erwischen, denn diese Perle der deutschen Fernsehunterhaltung werden die Zuschauer so schnell nicht aus dem Dschungel lassen, garantiert.

Dschungelcamp 2011: Frank Matthée muss das Camp verlassen - TV News
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.