Dschungelcamp 2011: Sarah Knappik wird in Dschungelprüfung geschickt

Sarah Knappik scheint sich heute im Dschungelcamp keine Freunde gemacht zu haben. AUch die Zuschauer vor den Fernsehern hält es wohl für dringlichst nötig sie wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen. Ich habe mich ja auch schon über ihre tollen Sprüche ausgelassen, aber Sarah hat sich ja auch die eine oder andere peinliche Nummer erlaubt. Ich habe immer noch nicht ganz verstanden was sie außer Geld im Dschungel zu suchen hat, denn laut eigener Aussage ist sie auch ohne Geld glücklich. Naja, für die Dschungelprüfung braucht sie ja auch kein Geld. Was erwartet Sarah denn?

Die dritte Dschungelprüfung heißt „Ab durch die Wand“: Sarah Knappik durchschlägt eine Erdwand und kämpft sich anschließend auf der Suche nach den elf Sternen durch einen Tunnel – natürlich nicht, ohne nicht Bekanntschaft mit dem ein oder anderen tierischen Dschungelbewohner zu machen. Ich hoffe sie quitscht vor Freude wenn sie ihren neuen „Freunde“ trifft :-) .

Sarah Knappik bei der Schatzsuche
Foto: (c) RTL / Stefan Menne

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.