DSDS 2011: Jenna Jacob, ein wenig Twilight bei DSDS

Jenna Jacob trat völlig bleich vor die Jury bei DSDS 2011 und wollte mit ihrem Gesang ein Ticket in den Recall lösen. Doch bevor sie die ersten Töne singen durfte musste sie sich einer Styleberatung unterziehen. Sowohl Dieter Bohlen als auch Fernanda Brandao waren von ihrem bleichen Make-Up nicht sonderlich angetan. Sie gab auch zu, dass sie Sommer wie Winter im gleichen Outfit unterwegs ist. Viel Leder und ein Twilight-Make-Up passt auch irgendwie nicht zu DSDS. Jenna Jacob durfte nach der Kritik dann aber noch singen.

Gesanglich war Jenna Jacob echt gut, sie konnte zwar Patrick Nuo nicht für ihre Stimmfarbe begeistern, aber sie hat echt verdammt gut gesungen. Nach ihrem Gesang war Dieter sogar mit ihrem Outfit zufrieden, zumindest hat er versprochen sie nicht zu verbiegen damit sie ins Format passt, mal sehen ob er sein Versprechen auch halten wird.

Ich denke sie kann verdammt viel aus sich machen und irgendwie habe ich das Gefühl wir werden noch viel mehr von Jenna Jacob erfahren als bisher.

Jenna Jacob beim DSDS Casting 2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.