Grünen-Politiker Lutz Sikorski gestorben

Frankfurt (dts Nachrichtenagentur) – Der Grünen-Politiker Lutz Sikorski ist tot. Der Verkehrsdezernent von Frankfurt am Main starb in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 61 Jahren nach langer schwerer Krankheit. Sikorski wurde 1950 in Nürnberg geboren.

Er war Zeitsoldat bei der Bundeswehr und arbeitete danach in den deutschen Auslandsvertretungen in Jordanien und dem Libanon. 2006 wurde er Verkehrsdezernent in Frankfurt. Zu seinen Zielen gehörte der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und die Förderung des Radverkehrs in Frankfurt. Sikorski wird eine städtische Beerdigung bekommen. Der Termin steht noch nicht fest.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.